1. Germersheim-Runde

Nachdem der Frühling dieses Jahr so zeitig dran ist, war die Zeit rief dafür das Rennrad von der Rolle zu schnallen und der ersten GA1-Ausfahrten zu starten. Bestes Wetter, strahlend blauer Himmel, 12°C da kamen dann sogar die Sommerhandschuhe zum Einsatz. Am Anfang immer langsam ist das Motto, erst mal Grundlagen schaffen und so stand am letzten Sonntag eine mittlere, flache Runde in die Pfalz auf dem Programm.

Ka - Germersheim - Ka

Linksrheinisch in der Pfalz eignen sich die Radwege am Rhein entlang hervorragend für lange, flache Abschnitte, auf der rechten Rheinseite sind keine asphaltierten Radwege vorhanden, zumindest nicht bis Höhe Germersheim. Aus dem Grund fahre ich diese Runde rechtsrheinisch über die Dörfer bis zur nächsten Rheinbrücke bei Germersheim, dort über den Fluss in die Pfalz und hier dann schön am Rhein entlang und durch die Auenwälder bis Maximiliansau, wo man wieder über die Rheinbrücke nach Baden-Württemberg kommt.

Auf dieser Runde sind kaum Höhenmeter zu bewältigen, weshalb diese Strecke prima im Grundlagenbereich absolviert werden kann. Am letzten Sonntag blies mir ständig Gegenwind ins Gesicht, um den Puls niedrig zu halten war das Tempo verhalten, nach gut 3h war ich wieder am Startpunkt angekommen. Wer Lust hat die Strecke nachzufahren, ich habe den Track nachbearbeitet, dieser sollte daher recht genau sein, Download als .gpx.

  • Start und Ziel: Barbarossa-Platz Karlsruhe
  • Strecke: ~79km
  • Höhenmeter: ~190m

flattr this!

One comment

  • Pingback: Leimersheim-Runde | hausrunde.de

  • Hinterlasse eine Antwort

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>